Skavsta Airport

Der Stockholm-Skavsta-Airport ist einer von vier Flughäfen in der Region um Stockholm und liegt etwa 100 km südwestlich der schwedischen Hauptstadt bei Nyköping in der Provinz Södermalmland.

Seitdem der zunächst militärisch genutzte Flughafen im Jahre 1984 zivil genutzt wird, dient Skavsta Airport quasi als kleiner Zweitflughafen Stockholms.

Skavsta Airport2012 wurde das Terminal umgebaut, um mehr Fläche für den Security-Bereich und die Retailbereiche zu schaffen und die stetig steigenden Passagierzahlen besser bewältigen zu können. Aus Deutschland fliegt vor allem Ryanair Stockholm-Skavsta an (u. a. von Frankfurt-Hahn, Berlin-Schönefeld, Bremen, Lübeck und Karlsruhe).

Die Flughafenbusse der Gesellschaft Flygbussarna bringen Sie etwa alle 30 Minuten ohne Halt zum Stockholmer Busbahnhof („Cityterminalen“) beim Hauptbahnhof. Die Fahrtdauer beträgt ca. 80 Minuten. Eine Einzelfahrt kostet SEK 150. Somit lohnt es sich, ein Rückfahrtticket zu lösen, das ca. 250 SEK pro Erwachsenen kostet. Wenn Sie online buchen, sind die Preise günstiger.

Zudem existiert eine Linie nach Norrköping und Linköping mit sechs bis sieben Abfahrten pro Tag. Darüber hinaus bietet die schwedische Eisenbahn SJ eine stündliche Verbindung von Nyköping nach Stockholm an. Eine Anbindung des Flughafens zum Bahnhof von Nyköping besteht durch zwei Buslinien (515 und 715), die Skavsta Airport etwa jede halbe Stunde bedienen.

Welche Regionen in Stockholm Sie sehen sollten:


Weitere interessante Themen rund um Stockholm: